Projektentwicklung

Unsere Geschäftstätigkeit umfasst den Ankauf und die Entwicklung eigener Wohn- und Gewerbeimmobilien. Von der Umwidmung und Baugenehmigung über Planung bis zum Marketing konzentrieren wir uns auf den gesamten Ablauf. Wir beleben Immobilien durch kontinuierliche Maßnahmen zur Werterhaltung und Wertsteigerung. An spannenden Standorten projektieren wir und fügen dem Markt somit dringend benötigte neue Wohn- und Gewerbeflächen hinzu. Die Strategie, eine Immobilie mit einem anspruchsvollen sowie innovativen Nutzungskonzept zu versehen - das auch im jeweiligen Marktumfeld langfristige Überschüsse erwirtschaftet - wird stets von einer konservativen Firmenpolitik und einer aufwändigen Detailarbeit begleitet. Wir haben den Anspruch Entwicklungen durchzuführen, die sowohl den gegenwärtigen, als auch den zukünftigen gebäudespezifischen Anforderungen der Mieter entsprechen.

 

Bestandsgebäude werden zu einem kleineren Teil in das Gesellschaftsvermögen übernommen. Durch den kontinuierlichen Verkauf des Großteils entsteht ein dauerhafter Reinvestitionszyklus mit ausgewogenem Risikoausgleich. Das Unternehmen setzt auf den "Asset-Light Ansatz" in Verbindung mit der sehr zügigen Umsetzung.

 

Anfang 2017 betragen die Assets under management (AUM) über 31,05 Mio EUR. URBANES PROJEKT wird im Verlauf des Jahres 2017 weitere 22,00 Mio EUR in die Bundeshauptstadt Berlin investieren.