Marktinformation

Wir entwickeln in den gefragtesten Lagen. Mit derzeit zwei Vorhaben in Friedrichshain und einem in Wedding schaffen wir neue nutzbare Wohn- und Gewerbeflächen. Berlin steht nach dem Silicon Valley und Tel Aviv weltweit an dritter Stelle der Unternehmensgründungen. Aktuell gibt es jährlich 120 Gründungen pro 10.000 Einwohner.

 

Der Trend in die Großstädte und damit zu den Arbeitsplätzen hält unvermindert an. Somit führen bundesweit Berlin, München und Frankfurt gemäss der aktuellen "iwd-Studie" die Liste der begehrten und sogenannten "A-Städte" an. Derzeit bei 3,6 Mio liegend, wird die Metropole Berlin um 2030 die 4-Mio-Einwohnermarke überschritten haben (+15%). Aufgrund Zuzug der im Durchschnitt um die 42-jährigen wird die Bevölkerungsstruktur kaum älter.

 

Ein weiterer Wirtschaftsfaktor ist der Tourismus, mit einem jährlichen Umsatz von rund 11,5 Milliarden Euro. Europaweit zählt Berlin zu den Top-3-Reisezielen nach London und Paris. In 2018 verbuchte die Hauptstadt mehr als 33 Millionen Übernachtungen von rund 13,5 Millionen Besuchern. Mehr als die Hälfte der Berlin-Besucher kommen aus Deutschland. Unter den internationalen Gästen führen Großbritannien, die USA und Spanien das Ranking an. 

 

Im Investmentfokus steht Berlin mit 15 Prozent als beliebtester Investitionsstandort weiter an der Spitze. Zudem belegen die Fundamentaldaten, dass der Boom in der Hauptstadt weiterhin anhalten wird. Die Bevölkerungsprognose des Statistikamts Berlin-Brandenburg geht von einer anhaltenden Zuwanderung bis mindestens 2030 aus. Ein Grund für das anhaltende Bevölkerungswachstum in Berlin ist die gute wirtschaftliche Entwicklung der Hauptstadt. Im ersten Halbjahr ist das Bruttoinlandsprodukt um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gewachsen und lag damit über dem Bundesdurchschnitt (2,3 Prozent). Zudem klafft zwischen Angebot und Nachfrage weiterhin eine große Lücke. Rund 14.478 fertiggestellten Wohnungen steht im Jahr 2018 ein Zuzug von rund 71.281 Deutschen und  108.824 Ausländern gegenüber! (Quelle: Statistisches Bundesamt Berlin-Brandenburg).

 

Berlin bleibt bundesweit dynamischste Architekturstadt